KEHREIN, KEHRAUS

Titel:
KEHREIN, KEHRAUS
Land:
Deutschland
Format:
Super 16 mm-blow up 35mm, Digi Beta, DVD
Fassung:
Deitsche Fassung
Untertitel:
englische Untertitel
Regie:
Gerd Kroske
Kamera:
Dieter Chill
Schnitt:
Karin-Gerda Schöning
Redaktion:
Brigitta Lange
Produktion:
realistfilm
Ko-Produktion:
ZDF 3sat
Förderer:
Kulturelle Filmförderun Sachsen,Stiftung Kulturfonds Berlin
Verleih:
realistfilm
Vertrieb:
realistfilm
Webseite:

Sechs Jahre nach dem Film KEHRAUS (1990) :

Nun, im Jahr 1996 arbeiten Gabi, Stefan und Henry nicht mehr als Straßenkehrer. Der damalige Stützpunkt der Stadtreinigung existiert nur noch als Ruine. In der Stadt hallen die Geräusche von Presslufthämmern. Pendelnd zwischen Sozialamt, Kneipe und Wohnung leben die Protagonisten ein fragiles Leben. Immer bleibt ein Rest – etwas, das nicht aufgeht….

Trailer:

Presse: